Brand - Guide & Build

Primäre Rolle: Magier | Champion Einstufung: S+ | Sekundäre Rolle: Supporter

Champion Kurzbeschreibung:

Der Carry unter den Supports!

Brand ist ein Magier der sich in erster Linie durch seine starke Teamfightpräsenz auszeichnet. Wegen seines hohen Grundschadens benötigt er nur wenig Gold um effektiv zu sein weshalb man ihn meistens als Support spielt.

Beschwörer Zauber:

Blitz
Entzünden

Primäre Runen:

Zauberei
Arkaner Komet
Manafluss
Überlegenheit
Hitzewelle

Sekundäre Runen:

Entschlossenheit
Knochen Panzerung
Kokon

Runenwerte:

Start Gegenstände:

Dolch des Zauberdiebs
Nachfüllbarer Trank
Abwehrtotem (Schmuck)

Erste Einkäufe:

Frostfang
Zaubererschuhe

Haupt Items:

Alternative Items:

Zhonyas Stundenglas
Schleier der Todesfee

Item Build Beschreibung:

Start:

Für’n Anfang wollt ihr das AP-Support Item und Healpots, ob ihr lieber Refillable oder die Normalen wollt ist abhängig vom Matchup, spielt ihr gegen ne harte Lane wollt ihr Healpots, ansonsten reicht die Refillable.

Earlygame:

Nachdem ihr euch das erste Upgrade fürs Supportitem gegönnt habt wollt ihr als nächstes Sorc Boots und eine Oblivion Orb kaufen. Magicpen bringt euch dank eures hohen Basedmgs unglaubliche Powerspikes welche ihr dank den günstigen Items schnell erreichen könnt.

Midgame:

Im Midgame gibt es dann erstmals zwei Optionen ; Rylais, um besser kiten und catchen zu können oder Morellonomicon, gegen Teams die sich stark heilen.

Danach müsst ihr euch erneut entscheiden, wollt ihr Liandrys Torment oder Lieber Voidstaff? Voidstaff bringt euch natürlich nochmal mehr Magicpen wodurch ihr nahe an True Damage kommt. Liandrys hingegen erlaubt euch vorallem Tanks und die neutralen Objectives, Dragon und Baron Nashor zu shredden.

Situational könnt ihr euch Banshees Veil oder Zhonyas kaufen, dies allerdings nur wenn ihr wirklich in Gefahr seid und IHR das #1 Target seit, wenn das game für euch eh nicht gut läuft und der Fed Talon fokussiert nur euch in Teamfights, ist das eigentlich ganz gut schliesslich lässt er dann eure wahren Carries in Ruhe!

Lategame:

Fürs Lategame wollt ihr eigentlich einfach das oben erwähnte Build vollenden.


Fähigkeiten

 
Passive: Glut

Brands Zauber hüllen seine Ziele in Flammen, wodurch diese über 4 Sekunden 4 % ihres maximalen Lebens als magischen Schaden erleiden. Dieser Effekt ist bis zu 3-mal steigerbar. Wenn Brand einen Gegner tötet, der in Flammen gehüllt ist, erhält er Mana zurück. Wenn „Glut“ die maximale Anzahl an Steigerungen auf einem Champion oder großem Monster erreicht hat, wird sie instabil, detoniert nach 2 Sekunden, löst Zaubereffekte aus und richtet großen Schaden im Umkreis des Ziels an.

 
Q: Versengen

Kosten: 50 Mana
Reichweite: 1050

Brand schleudert einen Feuerball, der magischen Schaden verursacht. Ist das Ziel in Flammen gehüllt, wird es 1,5 Sekunden lang betäubt.

Brand schleudert einen Feuerball, der 80/110/140/170/200 (+55% Fähigkeitsstärke)magischen Schaden verursacht.
Glut: Ist das Ziel in Flammen gehüllt, wird es 1,5 Sekunden lang betäubt.

 
W: Flammensäule

Kosten: 60/70/80/90/100 Mana
Reichweite: 900

Nach kurzer Verzögerung erschafft Brand eine Flammensäule im gewählten Bereich, die an allen dortigen Gegnern magischen Schaden verursacht. Ist ein Ziel in Flammen gehüllt, erleidet dieses 25 % zusätzlichen Schaden.

Nach kurzer Verzögerung erschafft Brand eine „Flammensäule“ am gewählten Ort, die an allen dortigen Gegnern 75/120/165/210/255 (+60% Fähigkeitsstärke) magischen Schaden verursacht.
Glut: Ist ein Ziel in Flammen gehüllt, erleidet dieses 25 % zusätzlichen Schaden durch „Flammensäule“.

 
E: Feuersbrunst

Kosten: 70/75/80/85/90 Mana
Reichweite: 625

Brand beschwört eine kräftige Explosion bei seinem Ziel, wodurch dieses magischen Schaden erleidet. Ist das Ziel in Flammen gehüllt, breitet sich „Feuersbrunst“ auf nahe Gegner aus.

Brand beschwört bei seinem Ziel eine kräftige Explosion, wodurch dieses 70/90/110/130/150 (+35% Fähigkeitsstärke) magischen Schaden erleidet.
Glut: Ist das Ziel in Flammen gehüllt, breitet sich „Feuersbrunst“ auf nahe Gegner au

 
R: Pyroklasmus

Brand entfesselt einen vernichtenden Feuerwirbel, der bis zu 5-mal an Gegnern abprallt und dabei jeweils magischen Schaden verursacht. Abprallende Feuerwirbel zielen darauf ab, „Glut“ bei Champions aufs Maximum zu steigern. Wenn ein Ziel in Flammen gehüllt ist, verlangsamt „Pyroklasmus“ es kurzzeitig.

Brand entfesselt einen vernichtenden Feuerwirbel, der bis zu 5-mal auf Gegner überspringt und dabei jeweils 100/200/300 (+25% Fähigkeitsstärke) magischen Schaden verursacht. Überspringende Feuerwirbel zielen darauf ab, „Glut“ bei Champions aufs Maximum zu steigern.
Glut: Wenn ein Ziel in Flammen gehüllt ist, verlangsamt „Pyroklasmus“ es kurzzeitig um 30/45/60 %.

Skill Reihenfolge


Q
2
8
10
12
13
W
1
4
5
7
9
E
3
14
15
17
18
R
6
11
16

Gameplay und Laning

Laning Phase:

Level 1:

Auf Level 1 ist es euer Ziel den Push zu securen, poke ist schön und gut aber wer den Push hat, kann danach gut poken. Ausserdem können sich die Gegner nicht hinter Minnions verstecken wenn sie keine haben.

Level 2:

Auch hier liegt euer Fokus noch aufs Pushen, wenn ihr ’nen Stun landen könnt ist das auf jeden Fall nice, aber es fehlt euch leider noch der dritte Zauber um eure Passive auszulösen. Vergesst aber nicht den gegnerischen Jungler zu respektieren, zu warden und darauf zu achten wo er startet und wo er gerade sein könnte!

Level 3 – 5

Ab diesem Zeitpunkt könnt ihr anfangen die Gegner richtig auseinanderzunehmen. Ein einziger Stun erlaubt euch eure ganze Combo auszupacken welche gegnerische Schützen oder Supports wie Janna schon alleine ca. 80% der Trefferpunkte wegbrennen, mit Ignite kanns dann gerne noch n bisschen mehr sein und zu einfachen Kills führen.

Hier gibt es folgende punkte welche ihr beachten müsst:

  1. Euer Schaden reicht meistens nicht ganz um nen Gegner zu töten, also schaut dass euer Lanepartner nicht allzuweit weg ist.
  2. Respektiert den Jungler!
  3. Die Gegner können praktisch nicht auf euch engage solange ihr Q + einen weiteren Zauber ready habt da sie euren Stun respektieren müssen, ist dieser allerdings nicht verfügbar, kann man auf euch engagen und ihr könnt sterben.
  4. Spammt nicht zu viel, achtet auf euren Manahaushalt!

Level 6+:

Prinzipiell gilten die selben Grundsätze wie auf Level 3-5, lediglich habt ihr dank eurer Ultimate noch mehr Schaden und einen Slow zu verfügung.

Midgame:

Im Midgame habt ihr als Brand zwei Optionen: Teamfights oder Catches.

Teamfights:

Teamfights sind als Brand generell sehr einfach zu spielen, sobald ein Gegner schlecht steht und ihr euren Stun einfach treffen könnt gehts los, haut eure 3 Basic spells raus und aktiviert somit eure Passive. Das verursacht zum einen Haufen schaden und zum anderen zoned es die Backline der Gegner da diese den gegnerischen Engage nicht followen können ohne dass sie in eure Passive reinrennen. Sollten sie dies nicht respektieren werft ihr dann noch eure Ulti  rein, wenn ihr geduldig genug wart wird diese gut bouncen und ihr werded unglaublich viel Schaden verursachen.

Catches:

Kontrolliert zusammen mit der Hilfe von eurem Team, eurem Sweeper und Control Wards die Vision zu wichtigen Objectives, wollen die Gegner dann die Vision zurück erobern könnt ihr ganz einfach Stuns landen und so Gegner einzeln wegpicken.

Lategame:

Fürs Lategame gilt das selbe wie für das Midgame. Ihr müsst lediglich vermehrt auf Banshees und Zhonyas der Gegner achten.

Dieser Beitrag wurde geschrieben von:
PENTA Koala

PENTA Koala

Koala ist Pro-Gamer und Multi-Season EUW Challenger LOL Veteran. Er spielt aktuell in der 2. Liga der ESL Meisterschaft für das Team PENTA Sports.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.