Darius Champion Guide

Darius Champion Guide

Rolle: Kämpfer

Lane: Toplane

Letztes Update: Patch 12.9.1

Tier A

Fähigkeiten

Blutung
Dezimieren
Verkrüppelnder Schlag
Ergreifen
Noxianische Guillotine

Beschwörerzauber

Guide Autor

Tobias "SixthSense" Brunke

Coach KIT SC Uniliga Meister

Darius Runen

rune_table Präzision

rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune

rune_table Entschlossenheit

rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
shard
shard
shard
shard
shard
shard
shard
shard
shard

Champion Kurzbeschreibung:

Darius ist für jeden Toplane Main bis Platin ein Must-Pick zum Climben. Selbst wenn ihr mal offrole seid ist Darius mit die beste Wahl, die ihr für Toplane treffen könnt.

Er zeichnet sich über seine Dominanz in der Lane aus und ist in den richtigen Händen auch im späteren Spielverlauf eine Gefahr für das gesamte Gegner Team. Als Bruiser kann er genauso gut austeilen wie einstecken und stellt für das eigene Team eine Frontline dar, die sowohl zum Fokussieren der gegnerischen Tanks als auch zum Bursten unaufmerksamer Carries geeignet ist.

Zu keinem Zeitpunkt im Spiel darf man ihn unterschätzen, da er stets eine Gefahr darstellt und das Spiel mit seinen Ult-Resets an sich reißen kann.

Fähigkeiten-Reihenfolge

Skill Priorität

DezimierenQ
ErgreifenE
Verkrüppelnder SchlagW

Skill Reihenfolge

DezimierenQ
Dezimieren
Verkrüppelnder SchlagW
Verkrüppelnder Schlag
ErgreifenE
Ergreifen
Noxianische GuillotineR
Noxianische Guillotine
BlutungP
Blutung

Meistens am Besten

1
4
5
7
9
2
14
15
17
18
3
8
10
12
13
6
11
16

Beschreibung Skill Reihenfolge:

Q ist mit Abstand euer wichtigster Spell. Er ist euer Waveclear, Poke, Heal und Hauptschadensquelle in Fights. Ihr maxt diesen Skill deshalb immer als erstes. Um ein guter Darius-Spieler zu sein, ist es wichtig, konstant möglichst viele Gegner mit dem äußeren Ring der Q zu treffen, um den Schaden und Heal zu maximieren. Spielt ihr gegen einen auf LvL 1 starken Gegner, dann nehmt Q um ein sicheres Lvl 1 zu spielen. Falls ihr euch in einem Matchup befindet, in dem ihr aggressiv spielen könnt, nehmt den W Spell und versucht, mit AA-Q-AA instant 3 Passive Stacks auf euren Gegner zu kriegen. Wenn er sich weit genug von seinem Turm entfernt befindet, könnt ihr danach Ghost aktivieren und versuchen, direkt First Blood zu sichern. Auf Lvl 2 nehmt ihr den jeweils anderen Spell.

Auf LvL 3 nehmt ihr schließlich die E, welche ihr sowohl offensiv als auch defensiv einsetzen könnt. Nach dem Hook sind eure Gegner kurz verlangsamt, was ihr bei einem Gank zum Entkommen nutzen könnt. Ebenso könnt ihr den E aggressiv verwenden, um euren Gegner in ein All-In zu verwickeln. E maxt ihr als zweite Fähigkeit, da sich der Cooldown reduziert und ihr zusätzlich passiv Rüstungsdurchdringung erhaltet.

R skillt ihr immer dann wenn es euch möglich ist, also auf den Leveln 6, 11 und 16. Während eurer Ultimate seid ihr unaufhaltsam sobald die Animation des Spells einmal gestartet ist. Sie verursacht absoluten Schaden, welcher die Rüstung Eures Gegners ignoriert und macht mehr Schaden je mehr Passive Stacks euer Gegner hat. Die Ult ist damit perfekt zum Finishen eurer Gegner geeignet und als Sahnehäubchen resettet sich ihr Cooldown jedes mal, wenn ihr damit erfolgreich einen Kill erzielt.

Jetzt Gaming Academy Premium
buchen und sofort climben!

Gegenstände die man auf Darius kauft

Startgegenstände

Meistens am Besten

Haupt Items

Fast jedes Match

Beschreibung des build Paths:

Abhängig vom Matchup wählt ihr Euren Startgegenstand. Gegen Fernkämpfer und Champions, die euch wiederholt in kurze Scharmützel verwickeln wollen (wie z.B. Wukong) startet ihr mit dem Dorans Schild für den zusätzlichen Sustain. Spielt ihr gegen Nahkämpfer, die ihr in der Lane dominieren könnt, dann empfiehlt es sich mit Dorans Klinge zu starten, um mit dem zusätzlichen Angriffsschaden euren Gegner im 1v1 zu besiegen.

Da Darius auf sein Lauftempo angewiesen ist, um an seine Gegner heranzukommen, empfiehlt es sich, früh im Spiel ausgebaute Schuhe zu kaufen. Gegen Gegner, die physischen Schaden verursachen holt ihr euch die Beschichteten Stahlkappen, gegen Gegner mit magischem Schaden Merkurs Schuhe. Als mythischen Gegenstand kauft ihr meist die Schikane, deren AoE-Slow euch dabei hilft, an euren Gegnern dranzubleiben. Sinnvolle Alternativen können die Stärke der Dreieinigkeit (für mehr Schadensoutput in Duellen und einen besseren Splitpush), die Blutgier (für zusätzlichen Sustain in Teamfights) und der Göttliche Entzweier (zum Vermöbeln von Tanks) sein.

Anschließend holt ihr euch Steraks Pegel, welcher euch sowohl zusätzliches Schadenspotenzial als auch Überlebensfähigkeit dank der beiden Passiven bietet. Nach diesem Kauf habt Ihr Euren Core-Build beisammen und verfügt über einen starken Powerspike, wodurch Ihr für das Midgame gut aufgestellt seid.

Ab dem dritten Gegenstand solltet ihr in den meisten Spielen Tank-Items kaufen, die euer Durchhaltevermögen in Teamfights erhöhen. Der Panzer des toten Mannes ist dabei besonders attraktiv, da er euch nochmal zusätzliches Lauftempo gibt. Gegen Teamcomps mit viel physischem Schaden bieten sich außerdem Dornenpanzer (Anti-Heal) und Randuins Omen (Anti-Crit) an. Gegen Teamcomps mit viel magischem Schaden könnt ihr euch Geistessicht (Heal-Amp) oder die Naturgewalt (noch mehr Lauftempo) holen. Wenn euer eigenes Team bereits sehr tanky aufgestellt ist, könnt ihr euch mit dem Schwarzen Beil oder dem Tanz des Todes zusätzlichen Schaden besorgen. Als letztes Item bietet sich meist der Steinpanzer des Wasserspeiers an, mit dessen Schild-Aktiven ihr im Teamfight eine große Menge Schaden negieren könnt.

Gameplay und Laning

Laning Phase

Jetzt Gaming Academy Premium
buchen und sofort weiteren Content freischalten!

Jetzt Premium sichern

Bereits registriert? Hier anmelden

Jetzt Gaming Academy Premium
buchen und sofort climben!

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutz