Ekko Champion Guide

Ekko Champion Guide

Rolle: Assassin

Lane: Dschungel

Letztes Update: Patch 13.1.1

Tier S

Fähigkeiten

Z-Antrieb-Resonanz
Zeitspuler
Parallelkonvergenz
Phasensprung
Zeitsprung

Beschwörerzauber

Avatar-Foto

Guide Autor

Christopher "Chrisio" Holthaus

Master Jungler SGE Academy

Ekko Runen

rune_table Inspiration

rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune

rune_table Dominanz

rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
shard
shard
shard
shard
shard
shard
shard
shard
shard

Champion Kurzbeschreibung:

Geht ihr gerne aufs Ganze und wollt die gegnerischen Carries so richtig aus dem Stuhl scheppern? Dann ist Ekko genau das Richtige für euch! Ekko überzeugt mit einem sehr effizienten Jungle-Clear, unglaublich gutem Scaling, was im Jungle doch eher selten ist, sowie einen Haufen magischen Schaden, was in sehr vielen Teamcomps gerne gesehen wird. Grade auf Grund seiner Ultimate hat Ekko ein doch sehr verzeihendes Kit und eignet sich somit perfekt für Jungle Beginner, als auch für Veteranen da er in jedem Spielbereich seit längerem nun ein solider Pick ist.

Fähigkeiten-Reihenfolge

Skill Priorität

ZeitspulerQ
PhasensprungE
PhasensprungE

Skill Reihenfolge

ZeitspulerQ
Zeitspuler
ParallelkonvergenzW
Parallelkonvergenz
PhasensprungE
Phasensprung
ZeitsprungR
Zeitsprung
Z-Antrieb-ResonanzP
Z-Antrieb-Resonanz

Meistens am Besten

2
4
5
7
9
1
14
15
17
18
3
8
10
12
13
6
11
16

Beschreibung Skill Reihenfolge:

Mit Ekko möchte man immer mit der W starten, da diese euch nicht nur eine Passive mit enormen Schaden, vor allem auf Jungle Monster bietet, sondern gleichzeitig noch ein Schild, welches euch enorm Hilft, wenig Leben im Jungle zu verlieren. Anschließend skillt ihr dann eure Q, da diese nicht nur maximalen DPS bietet, sondern noch wichtigen AoE Schaden, der im Jungle besonders nützlich ist. Als letztes skillt ihr dann eure E. Beim Maximieren sieht es allerdings etwas anders aus, da ihr zu erst die Q maxen wollt, anschließend eure E und zu guter Letzt eure W.  Natürlich skillt ihr eure Ultimate immer dann, sobald diese bereit ist. Doch hierbei benutzen Ekko-Mains teilweise einen besonderen Trick: Sie skillen die Ultimate nicht direkt, sondern warten auf den Moment, bis sie sie wirklich brauchen. Dabei sieht es für den Gegner so aus, als wäre sie auf Cooldown, da ihr keinen Schatten hinter euch habt.

Combo [W – Q – E – AA – R] : Dies ist die Standard-Oneshot-Combo für Ekko. Ihr beginnt die Combo damit, eure W zu werfen, hierbei ist es meist nicht notwendig, diese zu treffen und kann gerne zum zonen oder ausschließlich für das Schild genutzt werden. Anschließend werft ihr eure Q und benutzt daraufhin direkt eure E, sodass ihr gleichzeitig mit der Q ankommt und dessen Animation cancelt. Anschließend autoattackt ihr noch euren Gegner und proct damit eure Passive für massiven Schaden.  Nun könnt ihr entweder eure Ultimate nutzen, um direkt aus dem Geschehen zu entkommen, oder ihr nutzt das zusätzliche Lauftempo der Passive um zu entkommen.

Jetzt Gaming Academy Premium
buchen und sofort climben!

Gegenstände die man auf Ekko kauft

Beschreibung des build Paths:

Mit Ekko wollt ihr immer mit dem Mooshüpfersetzling starten. da dieser ein nützliches Schild sowie Verlangsamungsresistenz bietet.

Das mit Abstand wichtigste Item auf Ekko ist der Hextech-Raketengürtel. Dieser bietet euch nicht nur enormen Schaden, sondern einen weiteren Gapcloser sowie zusätzliches Lauftempo, sodass es das gegnerische Team noch schwerer hat, zu entkommen. Hierbei solltet ihr als erste Komponente wenn möglich immer den Zauberstab kaufen, da dieser euch maximalen Schaden bietet. Mit Ekko ist es außerdem wichtig, direkt nach dem Hextech-Raketengürtel die Schuhe auszubauen. Anschließend könnt ihr euch zwischen Nashors Zahn oder dem Fluch des Lichs entscheiden, wobei ihr fast immer für Nashors Zahn gehen solltet, außer das gegnerische Team besteht ausschließlich aus Squshies. Als drittes Item lohnt sich Rabadons Todeshaube am meisten, wenn ihr mehr Schaden benötigt, oder Zhonyas Stundenglas, wenn ihr öfters geoneshottet werdet.

Die weiteren Items sind fast alle situationsabhängig: Baut das gegnerische Team viel Magieresistenz, lohnt sich der Leerenstab besonders. Ist dies nicht der Fall und ihr wollt noch mehr Schaden verursachen, so könnt ihr die Schattenflammen kaufen. Braucht ihr allerdings zusätzliche Magieresistenz oder haben die Gegner einige Spells, die euch leicht catchen, wie beispielsweise Malz R oder Ashe R so ist der Schleier der Todesfee keine schlechte Wahl.

Gameplay und Laning

Laning Phase

Jetzt Gaming Academy Premium
buchen und sofort weiteren Content freischalten!

Jetzt Premium sichern

Bereits registriert? Hier anmelden

Jetzt Gaming Academy Premium
buchen und sofort climben!

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutz