Garen - Guide & Build

Primäre Rolle: Tank | Champion Einstufung: S | Sekundäre Rolle: Kämpfer

Champion Kurzbeschreibung:

Für Demacia! Garen ist eine richtige Tank Kampfmaschine auf der Toplane. 

Mit seinem Skill-Kit ist Garen eine optimale Wahl gegen Toplaner die gerne viel Rüstung aufbauen wie z.B. Malphite. Denn er kann mit seiner E zusammen mit dem Item „Schwarzes Beil“ die Rüstung von Gegnern in kürzester Zeit dahinschmelzen lassen.

Das ist insbesondere später im Spiel super hilfreich, wenn Ihr mit Eurer E in eine Gegnergruppe reinrauscht. Ihr selbst verursacht dann zwar nur wenig schaden, aber ihr habt bei allen Gegnern die ihr mindestens 4 mal in der Drehung getroffen habt massiv die Rüstung reduziert. Das ist besonders für Euren ADC ein Fest, danach auf die Gegner einzufeuern.

Nicht zu vergessen, dass Garen mit seiner Q auch super schnell Tower alleine zerstückeln kann und relativ gut von Gegnern davon laufen kann. Also ist Garen nicht nur als Full-Tank gut zu gebrauchen, sondern kann auch als Splitpusher gespielt werden wie ihn z.B. der amerikanische Youtuber „The Glacier“ als Diamant Elo Spieler maint.

Beschwörer Zauber:

Teleportation
Blitz

Primäre Runen:

Entschlossenheit
Umklammerung der Untoten
Knochen Panzerung
Konditionierung
Zuwachs

Sekundäre Runen:

Zauberei
Flinkheit
Aufziehender Sturm

Runenwerte:

Start Gegenstände:

Langschwert
Heiltrank
Abwehrtotem (Schmuck)

Erste Einkäufe:

Bamis Glutstein
Ninja-Tabi
Nachfüllbarer Trank

Haupt Items:

Alternative Items:

Merkurs Schuhe
Randuins Omen
Steraks Pegel

Fähigkeiten

 
Passive: Beharrlichkeit

Wenn Garen in letzter Zeit keinen Schaden erlitten hat und nicht von gegnerischen Fähigkeiten getroffen wurde, so regeneriert er jede Sekunde einen Prozentsatz seines maximalen Lebens. Schaden durch Vasallen beeinträchtigt Beharrlichkeit nicht.

 
Q: Entscheidender Schlag

Kosten: Keine Kosten
Reichweite: 300

Garen erhält einen Lauftemposchub, befreit sich von allen Verlangsamungen. Sein nächster Angriff trifft einen lebenswichtigen Bereich seines Gegners, wodurch zusätzlicher Schaden verursacht und das Ziel zum Schweigen gebracht wird.

Garen befreit sich von allen Verlangsamungen und erhält 1.5/2/2.5/3/3.5 Sekunden lang 30 % Lauftempo.Sein nächster normaler Angriff innerhalb von 4.5 Sekunden verursacht 30/65/100/135/170 (+140% Angriffsschaden) normalen Schaden und lässt sein Ziel 1.5 Sekunden lang verstummen.

 
W: Mut

Kosten: Keine Kosten
Reichweite: 20

Garen erhöht passiv Rüstung und Magieresistenz, wenn er Gegner tötet. Er kann diese Fähigkeit außerdem aktivieren, um seine Zähigkeit und Schadensverringerung über kurze Zeit massiv zu erhöhen. Im Anschluss daran profitiert er von geringerer Schadensverringerung, die aber länger anhält.

Passiv: Das Töten von Einheiten gewährt permanent 0 Rüstung und Magieresistenz, bis zu einem Maximum von 40.
Aktueller Bonus: Aktiv: Garen nimmt 2/3/4/5/6 Sekunden lang seinen Mut zusammen. Während der ersten 0.75 Sekunden erleidet er 60 % weniger Schaden und erhält 60 % Zähigkeit. Für die restliche Dauer erleidet er 30 % weniger Schaden.

 
E: Richten

Kosten: Keine Kosten
Reichweite: 325

Garen führt mit seinem Schwert einen Tanz des Todes aus, wodurch er während der Wirkdauer an allen umstehenden Gegnern Schaden verursacht und die Rüstung von getroffenen gegnerischen Champions verringert.

Garen wirbelt 3 Sekunden lang sein Schwert um seinen Körper und verursacht währenddessen an nahen Gegnern 0 normalen Schaden – 14/18/22/26/30 plus 36/37/38/39/40 % seines Angriffsschadens (+0)0-mal (alle 3 Stufen um 1 erhöht).Gegnerische Champions, die von 4 Drehungen getroffen werden, verlieren 6 Sekunden lang 25 % ihrer Rüstung.„Richten“ verursacht 33 % erhöhten Schaden, wenn nur ein Gegner getroffen wird.Wird „Richten“ abgebrochen, wird die Abklingzeit entsprechend der verbleibenden Dauer verringert.„Richten“ kann kritisch treffen und damit zusätzlichen Schaden verursachen.

 
R: Demacianische Gerechtigkeit

Der gegnerische Champion mit den letzten Kills ist der Bösewicht. Garens Angriffe verursachen zusätzlichen absoluten Schaden an diesem Champion.
Garen führt einen tödlichen Stoß gegen einen gegnerischen Champion aus, dessen Schaden von dem Leben abhängt, das seinem Ziel bereits fehlt. Dies wird gegenüber dem Bösewicht zu absolutem Schaden.

Passiv: Der gegnerische Champion mit den meisten Kills in letzter Zeit ist der Bösewicht. „Richten“ und normale Angriffe auf ihn verursachen zusätzlich 1 % seines maximalen Leben als absoluten Schaden.
Aktiv: Garen ruft die Macht von Demacia an, um einen gegnerischen Champion hinzurichten, wodurch er magischen Schaden in Höhe von 175/350/525 plus 28/33/40 % des fehlenden Lebens des Ziels verursacht. Verursacht am Bösewicht absoluten Schaden.

Skill Reihenfolge


Q
1
4
5
7
9
W
3
14
15
17
18
E
2
8
10
12
13
R
6
11
16

Als erstes maximiert ihr die Q, danach die E. R wann immer möglich und die W als letztes.

Gameplay und Laning

Laning Phase:

Am Anfang ist mit Garen Vorsicht geboten! Ihr skaliert sehr gut ins Late Game, aber im Early auf der Lane seit ihr noch relativ schwach! Euch fehlt besonders vor Level 6 der entscheidende Schaden um Kämpfe final für Euch zu entscheiden.

Insofern wie für alle über Zeit stark skalierenden Tank-Toplaner gilt: Am Leben bleiben und gut farmen so bis ca. Minute 10-12. Danach könnt Ihr agressiver in der Lane werden, versuchen Fights zu gewinnen in All-Ins und für den Tower des Gegners gehen. Je nachdem was für ein Matchup Ihr habt natürlich. Gegen zum Beispiel Teemo müsst Ihr weiterhin passiv bleiben und auf Ganks warten, da ihr Teemo wahrscheinlich alleine nicht catchen könnt, solange er nicht völlig Banane im Kopf ist.

Midgame:

Die ersten Türme sind gefallen und die Map fängt langsam an sich zu öffnen. Das ist der Zeitpunkt wo ihr entweder mit der Botlane einen Lane Swap vollzieht, oder einfach zu einer anderen Lane dazu stoßt um zu helfen weitere Tower einzureißen oder Objectives zu sichern.

Lasst Euch zu dem Zeitpunkt noch nicht alleine auf der Map vom Gegner fangen indem Ihr Büsche Facecheckt. Später könnt ihr sogar 2-3 Gegnern mit 3-4 eigenen Tank-Items gut davon laufen, aber noch können Euch die Gegner relativ leicht klein bekommen.

Lategame:

Ihr habt zwei Haupt-Möglichkeiten mit Garen im Late-Game: Splitpushen alleine oder groupen. Das kommt darauf an, ob Euer Team alleine gut zurecht kommt oder ob sie Euch brauchen um in Überzahl Fights zu gewinnen.

Gerade bei gegnerischen Teams die viel Armor stacken, solltet Ihr vielleicht besser groupen, da Ihr Eurem Team unglaublich helfen könnt wenn Ihr mit Eurer E in Gegner crasht am besten noch mit dem „Schwarzen Beil“ ausgerüstet. Ihr solltet natürlich auch eher groupen wenn Ihr der einzige Tank in Eurem Team seid.

Dieser Beitrag wurde geschrieben von:
GA Stunner

GA Stunner

Stunner ist ambitionierter LOL Enthusiast seit Season 5 und einer der Gründer der Gaming Academy. Aktuelle Elo: Platin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.