Jarvan IV. Champion Guide

Jarvan IV. Champion Guide

Rolle: Kämpfer

Lane: Dschungel

Letztes Update: Patch 12.18.1

Tier B

Fähigkeiten

Kriegerische Kadenz
Drachenschlag
Goldene Ägide
Demacianische Standarte
Kataklysmus

Beschwörerzauber

Avatar photo

Guide Autor

Christopher "Chrisio" Holthaus

Master Jungler SGE Academy

Jarvan IV. Runen

rune_table Präzision

rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune

rune_table Inspiration

rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
shard
shard
shard
shard
shard
shard
shard
shard
shard

Champion Kurzbeschreibung:

Jarvan IV ist einer der solidesten Allround-Jungler. Er ist bekannt durch seine kraftvollen Ganks sowie seiner Wombo-Combo-Möglichkeiten, die schon das ein oder andere Worlds-Finale gesichert haben. Aufgrund seines utilitylastigen Kits hat Jarvan schon in vielen Metas seinen Platz gehabt und ist nach wie vor sowohl in der SoloQ als auch im kompetitiven League of Legends stark vertreten. Aber auch J4s 1v1-Potenzial ist nicht zu unterschätzen, da er enorm viel Attackspeed und prozentualen Schaden mitbringt. Daher ist Jarvan in sehr vielen Situationen pickbar und kann die meisten Team-Kompositionen gut abrunden.

Fähigkeiten-Reihenfolge

Skill Priorität

DrachenschlagQ
Demacianische StandarteE
Goldene ÄgideW

Skill Reihenfolge

DrachenschlagQ
Drachenschlag
Goldene ÄgideW
Goldene Ägide
Demacianische StandarteE
Demacianische Standarte
KataklysmusR
Kataklysmus
Kriegerische KadenzP
Kriegerische Kadenz

Meistens am Besten

2
4
5
7
9
3
14
15
17
18
1
8
10
12
13
6
11
16

Beschreibung Skill Reihenfolge:

Mit Jarvan IV möchte man immer mit der E starten, da diese nicht nur einem selbst viel Angriffsgeschwindigkeit bringt, sondern auch euren leashenden Teammitgliedern, sobald man die Standarte auf den Boden wirft. Anschließend skillt man die Q – nun hat man die wohl beste Earlygame-Combo des Spiels freigeschaltet, die euch mit viel Schaden, einem Dash und einem Knockup ausstattet. Auf Level 3 kann man sich dann entscheiden, ob man einen Fullclear machen möchte, dann würde man nämlich die Q ein zweites Mal skillen, oder ob man bereit sein möchte, auf der Karte einen Gank zu setzen bzw. noch etwas unsicher mit dem Clear ist, dann skillt man die W.  Maxen sollte man als erstes die Q, da diese den meisten Schaden zur Verfügung stellt.

Tipp: Wenn man genug Level in die Q gesteckt hat, beziehungsweise genügend Cooldownreduction erworben hat, kann man nach einer E-Q Combo erneut auf die selbe E seine Q werfen, bevor diese abläuft oder wieder bereit wäre!

Als zweites sollte man nun die E maxen, da diese sowohl euch als auch euren Teamkollegen mehr Angriffsgeschwindigkeit bringt, was gerade in großen Teamfights oder um Baron Nashor zu erzwingen sehr nützlich sein kann. Zu guter Letzt maxt man die W, da diese eine vergleichsweise unbedeutende Fähigkeit in Jarvans Kit darstellt und natürlich die R immer dann, wenn die Möglichkeit dazu besteht.

Combo: E-Q-W-R-AA-AA-AA-Q – Jarvan IVs Combo ist vergleichsweise simpel. Ihr benutzt eure zuvor angesprochene E-Q Combo auf die Gegner, sobald diese zu nah beieinander stehen (im Optimalfall ohne das diese euch zuvor sehen). Anschließend benutzt ihr eure W, um den maximalen Schild zu bekommen und alle Gegner zu verlangsamen. Dann sperrt ihr so viele Gegner wie möglich mit eurer R ein und autoattackt diese so lange, bis ihr auf eure E zurück Q’n könnt. Hierbei kann eine Stopwatch sehr hilfreich sein, da diese euch länger nach eurer R überleben lässt.

Tipp: Ihr könnt während oder direkt nach eurer E-Q Combo Flash benutzen, sodass alle Gegner die sich an eurer neuen Position befinden, hochgeworfen werden! Hierbei ist aber zu beachten, dass eure E-Q nur dann Schaden verursacht, wenn diese auch den Gegner treffen, weshalb es manchmal auch schlauer sein kann, vor der Combo zu flashen.

Jetzt Gaming Academy Premium
buchen und sofort climben!

Gegenstände die man auf Jarvan IV. kauft

Beschreibung des build Paths:

Aufgrund seiner Fähigkeiten benötigt Jarvan IV nicht die zusätzliche Utility von Bluesmite, weswegen man immer mit Redsmite starten sollte. Wie die meisten Bruiser möchte auch Jarvan IV so schnell wie möglich das Item Blutgier (Goredrinker) haben, da dieses ihm alle Stats gibt, die er benötigt. Gerade im Jungle ist es außerdem wichtig, so schnell wie möglich die Eisenstachel-Peitsche (Ironspiked Whip) zu bekommen, da diese seinen Jungle-Clearspeed drastisch erhöht. Anschließend möchte man so schnell wie möglich Steraks Pegel (Sterak’s Gage) kaufen. Dadurch kann man waghalsige Engages wagen, ohne direkt zu platzen.

Nachdem man die beiden Core-Items erworben hat, möchte man meistens noch das eine oder andere Bruiser-Item, und anschließend in Richtung Tank bauen, sofern nicht dringend zusätzlicher Schaden benötigt wird. Hierfür eignen sich besonders der Schutzengel (Guardian Angel) bzw. der Tanz des Todes (Death’s Dance), da diese es euch ermöglichen, ordentlichen Schaden einstecken und austeilen zu können. Doch auch das Schwarze Beil (Black Clever) kann eine gute Wahl sein, da Jarvan aufgrund seiner hohen Angriffsgeschwindigkeit die Rüstungsdurchdringung gut an den Gegner anbringen kann. Als zusätzliche Tank-Items eignen sich bei hohem gegnerischen magischen Schaden die Geistessicht (Spirit Visage) oder bei einem hohen physischen Schadensanteil in den gegnerischen Reihen Randuins Omen (Randuin’s Omen) bzw. der Dornenpanzer (Thornmail). Bei den Schuhen müsst ihr schauen, ob die Gegner viel Crowdcontrol (CC) haben, dann sind Merkurs Schuhe (Mercury’s Treads) am besten, oder viel mit Autoattacks arbeiten, dann sind die Beschichteten Stahlkappen (Plated Steelcaps) eine gute Wahl.

Tipp: Wenn ihr wisst, dass der nächste Teamfight spielentscheidend sein wird, kann man auch eine Stoppuhr (Stopwatch) kaufen, da diese einen für nur 650 Gold einige Sekunden extra überleben lassen kann, nachdem man in die gegnerische Backline gesprungen ist.

Gameplay und Laning

Laning Phase

Jetzt Gaming Academy Premium
buchen und sofort weiteren Content freischalten!

Jetzt Premium sichern

Bereits registriert? Hier anmelden

Jetzt Gaming Academy Premium
buchen und sofort climben!

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutz