Kai’Sa Champion Guide

Kai’Sa Champion Guide

Rolle: Schütze

Lane: Botlane

Letztes Update: Patch 12.18.1

Tier A

Fähigkeiten

Zweite Haut
Icathianische Salve
Leerenprojektile
Superenergie
Killerinstinkt

Beschwörerzauber

Guide Autor

Manuel "Żubr" Herrmann

Headcoach SGE Academy

Kai’Sa Runen

rune_table Dominanz

rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune

rune_table Inspiration

rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
shard
shard
shard
shard
shard
shard
shard
shard
shard

Champion Kurzbeschreibung:

Kai´Sa ist wahrscheinlich der beste ADC, um in der SoloQ Rangliste aufzusteigen. Durch viel Schaden, hohe Mobilität und starkes 1 gegen 1 Potenzial brauchst du nicht mal einen guten Supporter.
Ihr Schaden ist anfangs hauptsächlich burstlastig, also viel Schaden in einer kurzen Zeit. Ihre Fähigkeiten „Icathianische Salve“ und  „Leerenprojektile“, die Schlüsselrune „Klingenhagel“ und ihre Passive „Zweite Haut“ synergieren unglaublich gut miteinander und lassen sie einen gewaltigen Schaden innerhalb weniger Sekunden austeilen.
Durch die Fähigkeiten „Superenergie“ und „Killerinstinkt“ kannst du dich in einem Kampf umpositionieren, damit du auf der sicheren Seite stehst und Gegnern entkommen kannst.

Fähigkeiten-Reihenfolge

Skill Priorität

Icathianische SalveQ
SuperenergieE
LeerenprojektileW

Skill Reihenfolge

Icathianische SalveQ
Icathianische Salve
LeerenprojektileW
Leerenprojektile
SuperenergieE
Superenergie
KillerinstinktR
Killerinstinkt
Zweite HautP
Zweite Haut

Meistens am Besten

1
4
5
7
9
2
14
15
17
18
3
8
10
12
13
6
11
16

Beschreibung Skill Reihenfolge:

Die „Q“ ist deine wichtigste Fähigkeit, sie verleiht dir Waveclear und fügt Gegnern den meisten Schaden zu.
Die „W“ solltest du auf Level 2 einmal nehmen, damit du bei einem Level 2 Trade deine Passive schneller proccen und somit effektiver gegen die Gegner kämpfen kannst.
Mit der „E“ auf Level 3 kannst du leichter in die Kämpfe rein oder rauskommen, dazu ist das Lauftempo ziemlich nützlich, um bei Ganks zu entkommen.

Danach solltest du mit der Priorität R>Q>E>W skillen, also immer „R“ wenn es geht, ansonsten die „Q“, dann die „E“ und als letztes die „W“.

Jetzt Gaming Academy Premium
buchen und sofort climben!

Gegenstände die man auf Kai’Sa kauft

Beschreibung des build Paths:

Mit Kai´Sa ist es wichtig, dass man sich erstmal die drei Teilitems „Sonnenköcher“, „Gezackter Langdolch“ und „Spitzhacke“ kauft, um über die Passive „Zweite Haut: Lebende Waffe“ das Upgrade für ihre Icathianische Salve zu bekommen. Sie verleihen Kaisa genug Angriffsschaden, damit sie mit den über die zusätzlichen Level erhaltenen AD auf über 100 zusätzlichen Angriffsschaden kommt und damit das Q-Upgrade freischaltet. Sobald du das Upgrade dieser Fähigkeit hast, werden nicht mehr 6 Projektile abgefeuert, sondern 12 und dies erhöht Kai´Sas Burstschaden beträchtlich.

Als erstes komplettes Item solltest du dir „Krakenbezwinger“ kaufen, denn das Item gibt dir den bestmöglichen konstanten Schaden, um auch tankigere Gegner klein zu kriegen.

Anschließend solltest du deine Stiefel in „Beinschienen des Berserkers“ ausbauen.

Als zweites Core-Item baust du den „gezackten Langdolch“ in „Den Sammler“ aus, wodurch du einen sehr starken 2-Item-Powerspike hast und zu diesem Zeitpunkt des Spiels squishy Ziele sehr schnell wegbursten kannst.

Beim 3.Item musst du dich entscheiden, ob du das frühere E-Upgrade bevorzugst und dir einen „Phantomtänzer“ holst, um die Unsichtbarkeit freizuschalten oder ob du für den maximalen Schadensoutput mit einer „Klinge der Unendlichkeit“ gehst. Du solltest dich hierbei daran orientieren, ob du den zusätzlichen Self-Peel in Form des Stealths gegen gegnerische Diver und Assassinen benötigst oder problemlos die Frontline der Gegner freehitten kannst.

Als viertes Item holst du dir die „Klinge der Unendlichkeit“, sofern du sie nicht bereits hast. Ansonsten empfiehlt sich „Lord-Dominiks-Grüße“, wenn du mehr Schaden gegen Tanks benötigst. Falls du hingegen zusätzliche Überlebensfähigkeit benötigst oder deine Wincondition darin besteht, den gegnerischen Adc zu assassinaten, dann leistet dir ein „Schutzengel“ gute Dienste.

Die letzten beiden Items kannst du generell sehr variabel wählen, je nachdem gegen welche Gegner du spielst und ob du Teamfights front-to-back oder als Backline-Assassine spielen möchtest. Weitere sinnvolle Optionen sind neben den bereits genannten auch die „sterbliche Mahnung“ (gegen viele Heilungen), „Runaans Wirbelsturm“ (gegen 3 oder mehr Nahkämpfer), das „Ende der Weisheit“ (gegen viel magischen Schaden) und das „Schnellfeuer-Geschütz“ (gegen Champions mit überlegener Reichweite).

Gameplay und Laning

Laning Phase

Jetzt Gaming Academy Premium
buchen und sofort weiteren Content freischalten!

Jetzt Premium sichern

Bereits registriert? Hier anmelden

Jetzt Gaming Academy Premium
buchen und sofort climben!

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutz