Lillia Champion Guide

Lillia Champion Guide

Rolle: Magier

Lane: Dschungel

Letztes Update: Patch 11.24.1

Tier C

Fähigkeiten

Traumstab
Blütenschwung
Vorsicht! Iiep!
Wirbelsaat
Sanftes Schlaflied

Beschwörerzauber

Guide Autor

Christopher "Chrisio" Holthaus

Master Jungler SGE Academy

Lillia Runen

rune_table Dominanz

rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune

rune_table Zauberei

rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
shard
shard
shard
shard
shard
shard
shard
shard
shard

Champion Kurzbeschreibung:

Ihr sucht einen wendigen AP-Jungler, der gerne auch mal Spiele im Alleingang gewinnen kann? Dann ist Lillia genau das richtige für euch! Seit ihrem Release in Season 10 gab es kaum eine Meta, in der Lillia nicht relevant war. Sie verfügt über eine Menge Lauftempo, hat massig Flächenschaden zur Verfügung und ihre ultimative Fähigkeit kann potenziell das gesamte gegnerische Team einschläfern! Außerdem ist sie eine gute Antwort gegen Tanks, da viel absoluten Schaden anrichtet. Lillia ist einzigartig in ihrem Spielstil, da es kaum einen anderen Champion gibt, der so sehr darauf angewiesen ist Hit&Run zu spielen, um das eigene Kit effektiv zu nutzen. Daher ist sie zu Beginn etwas gewöhnungsbedürftig, aber auch sehr belohnend sobald ihr den Dreh einmal raus habt!

Fähigkeiten-Reihenfolge

Skill Priorität

BlütenschwungQ
Vorsicht! Iiep!W
WirbelsaatE

Skill Reihenfolge

BlütenschwungQ
Blütenschwung
Vorsicht! Iiep!W
Vorsicht! Iiep!
WirbelsaatE
Wirbelsaat
Sanftes SchlafliedR
Sanftes Schlaflied
TraumstabP
Traumstab

Meistens am Besten

1
4
5
7
9
2
8
10
12
13
3
14
15
17
18
6
11
16

Beschreibung Skill Reihenfolge:

Mit Lillia möchte man immer mit der Q anfangen und diese auch als erstes maximieren, da diese euch den meist möglichen Schaden gegen Champions, aber auch gegen Junglemoster gibt. Außerdem gibt die Q Passive euch extrem viel Lauftempo, welches im Jungle sehr nützlich ist um zum einen die Camps besser zu kiten, aber auch um schneller zum nächsten Camp zu gelangen. Als nächstes möchte man die W skillen und maximieren, da diese ebenfalls enorm viel Schaden bietet, um euch schnell durch den Jungle zu bringen. Als letztes skillt und maximiert ihr die E, da diese im Vergleich wenig Schaden liefert und meistens nur zu Utility zwecken genutzt wird. Und natürlich wie bei fast jedem Champion skillt man die Ultimate immer, sobald dies möglich ist!

Tipp: Um zeitsparender im Jungle zu arbeiten, kann man Lillias E nutzen, um Camps aus der Entfernung anzugreifen, damit diese auf einen zu rennen und man sie somit schneller angreifen kann.

Lillia hat hauptsächlich zwei verschiedene Engage-Combos:

  1. E-R-W-Q : Man sucht permanent mit der E nach Gegnern und ultet, sobald man ein wichtiges Ziel in Reichweite getroffen hat. Anschließend läuft man auf dieses zu und wirkt die W genau auf das Ziel, für zusätzlichen Schaden. Nun wirkt man abschließend beim wegrennen noch eine Q.
  2. Q-F-R-(E)-W-Q : Dies ist die deutlich schwierigere und situationsabhängigere Combo, kann bei richtiger Ausführung jedoch ganze Spiele entscheiden. Man muss zunächst in eine Situation kommen, in der die Gegner in unmittelbarer Reichweite sind, sodass eine Q + Flash die Gegner treffen würde. Man castet also die Q (noch weg von den Gegnern) und flasht unmittelbar danach in die Gegner rein, damit diese keine Zeit zum reagieren haben. Nun wirkt man die R, um alle getroffenen Gegner zum einschlafen zu bringen. Während die Gegner noch am einschlafen sind, kann man optional noch die E wirken, jedoch muss man hier oft auch Zhonya’s Hourglass verwenden, um nicht direkt zu platzen. Um die Gegner zu wecken benutzt man auch hier im Idealfall dann die W, für den größtmöglichen Schaden.

Tipp: Mit Lillia lohnt es sich den R sleep mit der W zu brechen, da die Mitte der W zusätzlichen Schaden verursacht und sonst sehr schwierig zu treffen ist.

Tipp: Oft lohnt es sich, eingeschlafene Ziele nicht direkt mit Schaden zu wecken, sondern zu warten bis das eigene Team in Reichweite ist, damit dieses zusätzlich Schaden verursachen kann.

Um Lillia aber wirklich zu meistern, muss man weniger die Combos lernen, denn die eigentliche Schwierigkeit liegt im Kiting. Damit man Lillias volles Potential erreichen kann, muss man also lernen, um Lillias Lauftempo zu spielen. Man muss lernen, die eigenen Spells sinnvoll zu nutzen, um die Q-Passive Stacks nicht zu verlieren und man muss vor allem lernen, effektiv mit der Q zu arbeiten um den maximalen Schaden zu verursachen, ohne von den Gegnern gecatched zu werden.

Jetzt Gaming Academy Premium
buchen und sofort climben!

Gegenstände die man auf Lillia kauft

Beschreibung des build Paths:

Mit Lillia wollt ihr immer Redsmite starten, da sie aufgrund ihres hohen Lauftempos die Verlangsamung von Bluesmite nicht benötigt.

Bei eurem ersten Recall habt ihr im besten Fall genug Gold, um ein Verlorenes Kapitel (Lost Chapter) zu kaufen. Sollte dies nicht der Fall sein, füllt ihr euer Inventar mit einem Dunklen Siegel (Dark Seal) und so vielen Verstärkenden Wälzern (Amplifying Tome) wie möglich.

Das wichtigste Item für Lillia ist Liandrys Leid (Liandry’s Anguish), da es unheimlich gut mit ihrer Passiven synergiert. Außerdem ist es wichtig, Schuhe so früh wie möglich Schuhe zu kaufen und diese zu den Ionischen Stiefeln der Deutlichkeit (Ionian Boots of Lucidity) auszubauen, da das erhöhte Lauftempo sowie die Abklingzeitverringerung für Lillia enorm wichtig sind. Anschließend solltet ihr schnellstmöglich die Dämonische Umarmung (Demonic Embrace) sowie Zhonyas Stundenglas (Zhonya’s Hourglass) erwerben, da diese Gegenstände euch länger in Fights überleben lassen. Wenn die Gegner viel Burst haben, empfiehlt es sich zuerst das Stundenglas zu holen. Anderenfalls ist die Dämonische Umarmung meist effizienter, da sie euch neben defensiven Stats auch einen weiteren DoT verleiht, der wiederum sehr gut mit eurer Passiven und Liandrys synergiert.

Um das Itembuild abzurunden ist meist der Kosmische Antrieb (Cosmic Drive) eine gute Wahl, da er euch mit allen wichtigen Stats ausstattet, sofern ihr schon über etwas AP verfügt. Auch Rabadons Todeshaube (Rabadon’s Deathcap) kann ein sehr gutes letztes Item sein, wenn ihr nochmal einiges an zusätzlichem Schaden haben wollt.

Situationsbedingte Items für Lillia sind das Morellonomikon (Morellonomicon), falls das gegnerische Team über viel Heilung verfügt, sowie der Schleier der Todesfee (Banshee’s Veil), wenn ihr zusätzliche Magieresistenz benötigt.

Gameplay und Laning

Laning Phase

Jetzt Gaming Academy Premium
buchen und sofort weiteren Content freischalten!

Jetzt Premium sichern

Bereits registriert? Hier anmelden

Jetzt Gaming Academy Premium
buchen und sofort climben!

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutz