Lux - Guide & Build

Primäre Rolle: Supporter | Sekundäre Rolle: Magier

Champion Kurzbeschreibung:

Lux hat sich in Season 9 zu einem Supporter entwickelt. Da sie durch ihre geringe Mobilität und gleichzeitig zu wenig schaden vermehrt schlechte Matchups in der Midlane hatte. Zudem hat Riot ihre Fähigkeit verbündete zu schielden gebufft.

Jetzt ist sie eine Mischung zwischen full Support und DMG Support. Wenn ihr von der Supporter Position schaden machen wollt aber euer Team gleichzeitig noch unterstützen wollt dann ist Lux genau die richtige Wahl für euch, da sie die perfekte Balance zwischen beidem ist.

Beschwörer Zauber:

Blitz
Exhauste

Primäre Runen:

Entschlossenheit
Nachbeben
Schildschlag
Knochen Panzerung
Frische

Sekundäre Runen:

Inspiration
Kosmische Einsicht
Kekslieferung

Runenwerte:

offense
offense
Defense Armor

Start Gegenstände:

Spellthief's Edge
Heiltrank
Abwehrtotem (Schmuck)

Erste Einkäufe:

Kontroll-Auge
Laufstiefel
Boshafter Kodex

Haupt Items:

Stiefel der Beweglichkeit
Athenes unheiliger Gral
Glühender Rauchschwenker
Befreiungsschlag
Oracle Lens

Alternative Items:

Mikaels Schmelztiegel
Shurelyas Träumerei
Rabadons Todeshaube
Mejais Seelenstehler
Ionische Stiefel der Deutlichkeit
Zaubererschuhe

Item Build Beschreibung:

Als Support ist es sehr wichtig nach jedem base Pinkwards mit zu nehmen. Ihr seit hauptsächlich für die Vision des Teams verantwortlich. Deshalb kann es auch gut sein, dass ihr bei langen Spielen auf ein letztes Item verzichten müsst um Pinkwards mit nehmen zu können. Wenn ihr allerdings ein ganzes Item kaufen könnt ist das vermutlich mehr wert wie zwei Pink Wards.

Euer erstes Item sollte in den meisten fällen Athenes sein. Da ihr durch das Item (nach verursachtem Schaden an Gegnern) einen Heal auf eurem Schild bekommt. Ihr könnt euch aber vor eurem ersten Item für schuhe entscheiden. Da könnt ihr aus den schuhen wählen die ich angegeben habe. Das meiste ist Geschmackssache.

Mit den Haupt Items die ich euch vorgeschlagen habe erhöht ihr die stärke eures Schildes, während die alternativen Items eher euren schaden erhöhen. Aber mit Lux gibt es Fast keine Einschränkungen falls ihr denkt ihr müsst in dem spiel die Schadens quelle sein ist fast jedes AP Item möglich.


Fähigkeiten

 
Passive: Erleuchtung

Lux‘ Schadens-zauber laden das Ziel 6 Sekunden lang mit Lichtenergie auf. Ihr nächster Angriff oder ihre Ulti entzündet diese Energie und fügt so dem Ziel abhängig von Lux‘ Stufe 20 – 190 (+20% der Fähigkeitsstärke) zusätzlichen magischen Schaden zu.

 
Q: Lichtfessel

Kosten: 50 Mana
Reichweite: 1175
Abklingzeit: 11/10,5/10/9,5/9

Lux schleudert eine Kugel aus Licht, die bis zu zwei gegnerische Einheiten festhält und diesen Schaden zufügt.

Feuert eine Kugel aus Licht ab, die 2 Sekunden lang bis zu zwei Gegner festhält und jeweils 80/125/170/215/260 (+60% Fähigkeitsstärke) magischen Schaden verursacht.

 
W: Prismatische Barriere

Kosten: 60 Mana
Reichweite: 1075
Abklingzeit: 14/13/12/11/10

Lux wirft ihren Zauberstab und krümmt so das Licht um alle davon berührten verbündeten Ziele, wodurch diese vor durch Gegner erlittenen Schaden beschützt werden.

Lux wirft ihren zurückkehrenden Zauberstab und schützt sich selbst und alle Verbündeten, die vom Zauberstab getroffen werden, 2,5 Sekunden lang vor 50/75/100/125/150 (+30% Fähigkeitsstärke) Schaden. Nachdem er sein Ziel erreicht hat, kehrt der Stab zu Lux zurück und schützt sie selbst und alle getroffenen Verbündeten für 2,5 Sekunden erneut vor 50/75/100/125/150 (+30% Fähigkeitsstärke) Schaden. Die Gesamt stärke des Schildes kann daher 100/150/200/250/300 (+60% Fähigkeitsstärke) betragen wenn beide Instanzen getroffen werden.

 
E: Schillernde Singularität

Kosten: 70/80/90/100/110 Mana
Reichweite: 1000
Abklingzeit: 10/9,5/9/8,5/8

Schleudert eine Anomalie von verwirbeltem Licht in ein Gebiet, das Gegner in diesem verlangsamt. Lux kann es sprengen, um die Gegner im Wirkbereich zu schädigen.

Erzeugt einen Bereich, der Gegner um 25/30/35/40/45 % verlangsamt. Nach 5 Sekunden oder bei erneuter Aktivierung detoniert dieser und fügt allen Gegnern darin 60/105/150/195/240 (+60% Fähigkeitsstärke) magischen Schaden zu.

 
R: Finales Funkeln

Kosten: 100 Mana
Reichweite: 3340
Abklingzeit: 80/60/40

Nachdem Lux Energie aufgeladen hat, setzt sie mit der Verzögerung con 1 Sekunden einen Lichtstrahl frei, der allen Zielen in der Umgebung Schaden zufügt. Wenn Finales Funkeln einen Champion tötet, wird ein Teil seiner Abklingzeit zurückerstattet. Außerdem wird Lux‘ passive Fähigkeit ausgelöst und die Dauer der Schwächung Erleuchtung erneuert.

Feuert einen blendenden Lichtstrahl, der allen Gegnern in einer Reihe 300/400/500 (+100% Fähigkeitsstärke) magischen Schaden zufügt.

Skill Reihenfolge


Q
2
8
10
12
13
W
3
4
5
7
9
E
1
14
15
17
18
R
6
11
16

E skillt man als erstes um in den frühen Stufen in der Lane einen guten poke zu haben.

W maximiert ihr als erstes, da ihr so die höchsten schield werte im gesamten Spiel erreichen könnt. Es ist eure stärkste Fähigkeit auf Lux Support.

Q maximiert ihr als zweites um Gegner häufiger festhalten zu können.

E maximiert ihr als letztes, da euer schaden meist nur zweitrangig ist. In wenigen spielen könnt ihr euch aber auch dafür entscheiden auf den E max zu gehen wenn ihr denkt, dass das Spiel von eurem Schaden abhängen wird.

Gameplay und Laning

Laning Phase:

In der frühen Phase der Lane möchtest du so gut wie möglich mit deiner E und Autoatacks die Gegner poken. Später kann sowas je nach Matchup gefährlich werden. Gerade gegen Champions die dich bzw euch engagen wollen ist es wichtig den Q spell zu halten. Denn durch dein Aftershock wirst du nach dem treffen deiner Q sehr Tanky wodurch deine Q in schwierigen Lanes zu einem defensiven spell wird den du nur offensiv einsetzen willst wenn dir ein kill relativ sicher ist. Davor einfach nur poken.

Durch deinen Schild den du dir und deinem Lane Partner geben kannst könnt ihr Trades gewinnen die andererseits schlecht für euch aussehen würden. also habt nicht zu viel angst davor euch mal in einen kurzen Kampf zu begeben. Eine gut getimte W von dir kann den Kampf demnach gewinnen.

Midgame:

Im Midgame ist es deine Aufgabe wie mit den meisten Supportern für Vision zu sorgen. Versuch dabei mit deinem Team zusammen zu arbeiten damit du nicht alleine über die Map läufst und stirbst. Überlege dir gut wo ihr als nächstes Vision braucht. Ob ihr als nächstes um den Darke spielen wollt, um den Baron oder doch um eine der drei Lanes.

Lasse deinen ADC nicht zu lange alleine und wenn sonst nichts klappt pass einfach auf, dass er nicht stirbt. Gerade mit deinen Items kannst du verbündete Spieler lange am leben halten. Also versuche dich an die stärkste Person zu hängen und unterstütze sie.

Lategame:

Im Lategame bist du besonders gut in Teamfights. Deine W kann im Optimal Fall ALLE deine Teammates treffen. Damit kannst du die Höchsten Schieldwerte im Gesamten spiel erreichen. Dazu kommen noch deine Items die dein ganzes Team unterstützen können. Unterschätze das nicht.

Vermeide auf jeden Fall alleine rum zu laufen. Deine Aufgabe ist es auf gar keinen Fall zu sterben. Wenn du dich daran halten kannst hast du automatisch eine höhere Chance das spiel zu gewinnen. Also selbst wenn alles schief läuft bei deinem Team bleibe ruhig und sage ihnen dass ihr zu 5. Groupen wollt. Dadurch erhöhst du deine Chance das Spiel zu gewinnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.