Nasus - Guide & Build

Primäre Rolle: Tank | Sekundäre Rolle: Kämpfer

Champion Kurzbeschreibung:

Der Bewahrer des Sandes ist die ultimative Tank-Oneshot-Lategame Maschine. Mit Nasus versucht ihr einfach nur sauber ins Late-Game zu kommen und dabei Eure Q so hoch wie möglich zu stacken. Je mehr Minions, Monster und Champions ihr mit der Q tötet, desto mehr Schaden verursacht diese. Das wichtige dabei: Für diese Stacks gibt es KEIN LIMIT. Wenn man also Nasus 30 min. frei farmen lässt auf der Toplane, kann es gut sein, dass er im Teamfight später alles mit jeweils einer Q tötet was ihm vor die Axt läuft. Auch beim Split-Push ist er alleine nicht mehr aufzuhalten und selbst für mehrere Champions gleichzeitig eine Gefahr. Seine Passive und seine Ulti machen ihn zudem so tanky dass man ihn nicht mal schnell killen kann.

Beschwörer Zauber:

Teleportation
Blitz

Primäre Runen:

Zauberei
Phasenrausch
Nimbus Umhang
Überlegenheit
Aufziehender Sturm

Sekundäre Runen:

Inspiration
Magisches Schuhwerk
Kosmische Einsicht

Runenwerte:

offense
Defense Armor

Start Gegenstände:

Dorans Schild
Heiltrank
Abwehrtotem (Schmuck)

Erste Einkäufe:

Glanz
Zündjuwel
Gletscherschleier

Haupt Items:

Stärke der Dreieinigkeit
Geistessicht
Redliche Pracht
Stiefel der Wendigkeit
Merkurs Schuhe
Weitsicht Modifikation

Alternative Items:

Eisgeborenen-Handschuhe
Dornenpanzer
Adaptiver Helm
Panzer des toten Mannes
Steraks Pegel

Item Build Beschreibung:

Mit Nasus kann man im Item Build etwas flexibel sein. An sich wollt ihr asap CDR stacken, damit ihr so schnell wie möglich auf 45% kommt. Dies wollt ihr um so schnell wie möglich eure Q hoch stacken zu können. Hierbei ist es auch nicht zwingend wichtig ein Item fertig zu kaufen, sondern ihr könnt auch gerne mal zwei Teil-Items kaufen, einfach nur um die CDR Werte zu haben. Falls die Lane allerdings mal extrem schlecht laufen sollte, könnt ihr euch anpassen und zuerst defensive Items kaufen.

Es ist absolut unnötig offensive / Schadens-Items auf Nasus zu kaufen, da der meiste schaden über die Q kommt. Weitere Schadens Items sind deshalb Goldverschwendung und das Gold ist wesentlich besser in defensiven Items angelegt.


Fähigkeiten

 
Passive: Seelenschlinger

Nasus entzieht seinen Gegnern Seelenenergie, wodurch er 12/18/24 % (abhängig von seiner Stufe) zusätzlichen Lebensraub erhält.

 
Q: Aussaugender Schlag

Kosten: 20 Mana
Reichweite: +25
Abklingzeit: 8 / 7 / 6 / 5 / 4

Nasus trifft seinen Gegner, fügt ihm Schaden zu und erhöht die Kraft seiner folgenden „Aussaugenden Schläge“, wenn er sein Ziel tötet.

Nasus‘ nächster normaler Angriff innerhalb von 10 Sekunden erhält 25 zusätzliche Reichweite und verursacht 30/50/70/90/110 (+Steigerungen von Aussaugender Schlag) normalen Schaden. Aussaugender Schlag wird jedes Mal um 3 Schaden verstärkt, wenn er einen Gegner tötet. Dieser Bonus wird bei Champions, großen Vasallen oder großen Monstern auf 12 erhöht.

 
W: Verdorren

Kosten: 80 Mana
Reichweite: 700
Abklingzeit: 15 / 14 / 13 / 12 / 11

Nasus lässt einen gegnerischen Champion altern, sodass dessen Lauf- und Angriffstempo nach und nach verringert werden.

Nasus lässt einen Champion über 5 Sekunden altern, sodass dessen Lauftempo sofort um 35 % und während der Wirkdauer um insgesamt 47/59/71/83/95 % verringert wird. Das Angriffstempo des Ziels wird um die Hälfte dieses Wertes verringert.

 
E: Geisterflamme

Kosten: 70 / 85 / 100 / 115 / 130 Mana
Reichweite: 650
Abklingzeit: 12

Nasus entfesselt an einem Ort eine Geisterflamme, die Schaden verursacht und die Rüstung der Gegner verringert, die in ihr stehen.

Nasus entfesselt eine Geisterflamme am gewählten Ort, die sofort 55/95/135/175/215 (+60% Fähigkeitsstärke) magischen Schaden verursacht. Die Flamme bleibt 5 Sekunden lang bestehen. Gegner darin büßen 25/30/35/40/45 % ihrer Rüstung ein und erleiden jede Sekunde zusätzlich 11/19/27/35/43 (+12% Fähigkeitsstärke) magischen Schaden.

 
R: Zorn des Sandes

Kosten: 100 Mana
Reichweite:
Abklingzeit: 120

Nasus entfesselt einen mächtigen Sandsturm, der nahe Gegner umtost. Solange der Sturm wütet, erhält Nasus zusätzliches Leben und Angriffsreichweite, verletzt nahe Gegner, verringert die Abklingzeit von Aussaugender Schlag und erhält für die Dauer zusätzliche Rüstung und Magieresistenz.

Nasus umgibt sich 15 Sekunden lang mit einem Sandsturm, wodurch sich sein maximales Leben um 300/450/600 erhöht und seine Rüstung und Magieresistenz um 15/35/55 ansteigen. Solange der Sturm tobt, verursacht er magischen Schaden in Höhe von 3/4/5 (+1% Fähigkeitsstärke) % des maximalen Lebens (max. 240 Schaden pro Sekunde) pro Sekunde erhält er zusätzlich 1/2/3 Rüstung und Magieresistenz und die Abklingzeit von Aussaugender Schlag wird um 50 % verringert.

Skill Reihenfolge


Q
1
3
5
8
9
W
4
14
15
17
18
E
2
7
10
12
13
R
6
11
16

Die Q ist euer wichtigster Skill, da ihr mit ihr die Stacks sammelt und am meisten Schaden verursacht.

Danach wollt ihr in der Regel eure E als nächstes hoch skillen, da sich dabei eure Amor Penetration erhöht. Allerdings kann man auch situationsbedingt die W maximieren, falls ihr denkt der Slow ist wichtiger.

Die Ult wollt ihr natürlich immer skillen wenn ihr es könnt.

Gameplay und Laning

Laning Phase:

In der Lane ist eure Hauptaufgabe eure Q zu stacken. Lasst euch auf keine unnötigen Kämpfe mit dem Gegner ein. Versucht wenn möglich die Lane so wenig wie möglich bis gar nicht zu pushen und immer wenn möglich mit der Q den Lasthit zu nehmen.

Wenn der Gegner euch aus der Lane poken kann, kauft euch defensive Items dagegen. Ansonsten ist Sheen als erstes mit am besten, da es euch CDR und den Effect gibt zum besser Lasthitten.

Sobald ihr eure Ult habt seit ihr oft in der Lage den Gegner zu fighten. Falls ihr nicht schon zu weit zurück liegt. Falls die Lane schlecht lief, lasst euch nicht beirren und farmt in Ruhe weiter. Eure Zeit wird kommen.

Midgame:

Jetzt fängt es so langsam an dass ihr etwas machen könnt. Eure Aufgabe ist es jetzt auf der Sidelane Druck zu machen. Farmt eure Q weiter und setzt die Gegner unter Druck in dem ihr die Türme einreißt, was übrigens sehr schnell geht mit ein paar Stacks auf der Q.

Ihr wollt zu diesem Zeitpunkt noch nicht bei eurem Team sein. Am nützlichen seit ihr wenn die Gegner mehrere Champions zu euch schicken müssen um euch aufzuhalten. Ihr skaliert weiter, da ihr Farm auf eure Q bekommt und ihr kauft eurem Team Zeit und Freiraum etwas auf der Map zu machen.

Um unnötigen Arger zu vermeiden kommuniziert am besten mit eurem Team was euer Plan ist!

Lategame:

Wenn ihr es bis hier in geschafft habt, seit ihr ein fast unaufhaltsamer Raid-Boss. Ihr könnt nun bestimmen was ihr machen wollt. 1v5 auf der Sidelane und die Inhibs killen? Oder doch lieber einen Teamfight komplett 1v5 entscheiden? Es liegt nun an euch abzuschätzen was am besten ist um das Spiel zu gewinnen. Ihr könnt beides machen. Der einzige Gegner von euch ist jetzt CC oder wenn die Gegner euch kiten können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.