Pantheon - Guide & Build

Primäre Rolle: Kämpfer | Champion Einstufung: B | Sekundäre Rolle: Assasine

Champion Kurzbeschreibung:

Pantheon ist ein klassischer Early Game Lane Bulli. Am Anfang ist er sehr stark durch seinen Poke Schaden durch den Speerwurf. Ab Level 6 ist Pantheon außerdem optimal in der Lage zu roamen indem er seine Ult nutzt um z.B. nach dem ersten oder zweiten Mal Resetten in der Base auf die Botlane zu knallen und damit dieser Lane nach vorne zu helfen. Direkt danach gehts wieder zurück mit TP auf seine eigene Lane. 

Später stunnt Pantheon einen Gegner damit er nicht weglaufen kann. Alternativ kann der harte Stun von Pantheon auch dazu genutzt werden die eigenen Carries zu beschützen. Er wird in der Regel auf der Toplane gespielt.

Beschwörer Zauber:

Teleportation
Blitz

Primäre Runen:

Dominanz
Elektrisieren
Plötzlicher Einschlag
Argus Vermächtnis
Gefräßiger Jäger

Sekundäre Runen:

Präzision
Triumph
Gnadenstoss

Runenwerte:

Start Gegenstände:

Verderbender Trank
Abwehrtotem (Schmuck)

Erste Einkäufe:

Gezackter Langdolch
Laufstiefel

Haupt Items:


Fähigkeiten

 
Passive: Ägidenschutz

Nach 4 Angriffen oder Fähigkeiten wird Pantheon den nächsten normalen Angriff oder Angriff eines Turms blocken.

 
Q: Speerwurf

Kosten: 45 Mana
Reichweite: 600

Pantheon schleudert seinen Speer auf einen Gegner und verursacht Schaden.

Pantheon wirft seinen Speer auf einen Gegner und verursacht dabei 75/110/155/195/235 (+140% zusätzlicher Angriffsschaden) normalen Schaden.

 
W: Ägide von Zeonia

Kosten: 55 Mana
Reichweite: 600

Pantheon springt zu einem Gegner und schlägt ihn mit seinem Schild, wodurch der Gegner betäubt wird. Nach dem Angriff macht sich Pantheon bereit, den nächsten Angriff zu blocken.

Pantheon springt zum gewählten Gegner, verursacht 50/75/100/125/150 (+100% Fähigkeitsstärke) magischen Schaden und betäubt sein Ziel 1 Sekunde lang. Außerdem erneuert Pantheon sofort seinen Ägidenschutz.

 
E: Herzsucher-Schlag

Kosten: 45/50/55/60/65 Mana
Reichweite: 400

Pantheon konzentriert sich und führt dann 3 schnelle Schläge in den Bereich vor sich, wobei alle Gegner Schaden erleiden. Pantheon sieht zudem die verwundbaren Stellen der Gegner deutlich vor sich, wodurch er Gegner mit weniger als 15 % Leben immer kritisch trifft.

Passiv: Pantheons normale Angriffe und „Speerwurf“ treffen zu 100 % kritisch, wenn das Ziel über weniger als 15 % seines maximalen Lebens verfügt.
Aktiv: Pantheon konzentriert sich und führt dann 3 schnelle Schläge im Bereich vor sich aus, wobei er 100/150/200/250/300 (+300% zusätzlicher Angriffsschaden) normalen Schaden verursacht (60 % Schaden an Vasallen und Monstern).
Schaden pro Schlag: 60% zusätzlicher Angriffsschaden

 
R: Großer Himmelssturz

Kosten: 100 Mana
Reichweite: 5500

Pantheon sammelt sich und springt dann hoch in die Luft auf einen Zielort zu, wobei er alle Gegner in diesem Gebiet trifft. Je näher ein Gegner dabei an Pantheons Zielort steht, desto mehr Schaden erleidet er.

Pantheon nimmt seine Kraft zusammen und springt dann hoch in die Luft, um ein paar Sekunden später im gewählten Gebiet zu landen. Dort verursacht er 400/700/1000 (+100% Fähigkeitsstärke) magischen Schaden an Gegnern im Zentrum (am Rand nur 50 %) und verringert ihr Lauftempo 1 Sekunde lang um 35 %.Wenn Pantheon die Kanalisierung abbricht, klingt „Großer Himmelssturz“ 30 Sekunden lang ab.

Skill Reihenfolge


Q
1
4
5
7
9
W
2
14
15
17
18
E
3
8
10
11
12
R
6
13
16

Ihr skillt zuerst Eure Q. Denn dem Gegner auf der Lane am Anfang einen Speer nach dem anderen ins Gesicht zu werfen ist Eure große Stärke am Anfang des Spiels. Danach einen Punkt in die E und in die W. Die E maximiert Ihr vor der W und die R natürlich immer dann wenn es möglich ist.

Dieser Beitrag wurde geschrieben von:
GA Stunner

GA Stunner

Stunner ist ambitionierter LOL Enthusiast seit Season 5 und einer der Gründer der Gaming Academy. Aktuelle Elo: Platin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.