Senna Champion Guide

Senna Champion Guide

Rolle: Schütze

Lane: Support

Letztes Update: Patch 12.12.1

Tier S

Fähigkeiten

Absolution
Durchdringende Finsternis
Letzte Umarmung
Fluch des schwarzen Nebels
Schattendämmerung

Beschwörerzauber

Guide Autor

Tobias "SixthSense" Brunke

Coach KIT SC Uniliga Meister

Senna Runen

rune_table Präzision

rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune

rune_table Inspiration

rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
shard
shard
shard
shard
shard
shard
shard
shard
shard

Champion Kurzbeschreibung:

Du liebst Fernkämpfer mit hohem konstanten Schaden, aber als Adc ist dein Farm zu schlecht? Du bist Adc-Main und bekommst häufig die Support-Rolle zugewiesen? Du suchst einfach nur nach einem Supporter, welcher neben Utility auch über starke Schadenskalierungen verfügt und im späteren Spielverlauf selbst carrien kann? In all diesen Fällen ist Senna der perfekte Champion für dich!

Sie verbindet dank ihrer skalierenden Reichweite das aggressive Earlygame eines Poke-Supporters mit dem Schadenspotenzial eines klassischen Schützen im Lategame. Dadurch ist sie einer der besten Champions, um von der Support-Rolle selbst zu carrien und gleichzeitig ein guter Pick für jeden Offrole-Adc.

Fähigkeiten-Reihenfolge

Skill Priorität

Durchdringende FinsternisQ
Letzte UmarmungW
Fluch des schwarzen NebelsE

Skill Reihenfolge

Durchdringende FinsternisQ
Durchdringende Finsternis
Letzte UmarmungW
Letzte Umarmung
Fluch des schwarzen NebelsE
Fluch des schwarzen Nebels
SchattendämmerungR
Schattendämmerung
AbsolutionP
Absolution

Meistens am Besten

1
4
5
7
9
2
8
10
12
13
3
14
15
17
18
6
11
16

Beschreibung Skill Reihenfolge:

Die Maximierung von Sennas Skills ist sehr intuitiv: einfach Q>W>E auf den ersten Leveln und dann auch in dieser Reihenfolge hochleveln mit Punkten in der Ult wann immer es möglich ist.

Die Q ist neben den Autoattacks Sennas Hauptschadensquelle, verlangsamt getroffene Gegner und heilt gleichzeitig sie sowie in der Schusslinie stehende Verbündete. Dadurch hat die Fähigkeit sowohl offensives als auch defensives Potenzial und durch gut platzierte Qs lässt sich in kurzen Trades sehr leicht ein HP-Vorteil heraus spielen. Die klassische Kombo ist hierbei Autoattack-Q-Autoattack.

Ihr einziger CC ist die W, welche jedoch als Skillshot erstmal getroffen werden muss und dann noch eine Verzögerung hat bevor das Festhalten durchkommt. Dafür hat sie allerdings auch das Potenzial mehr als einen Gegner zu erwischen, was in Teamfights entscheidend sein kann. Ein Trick besteht darin, mit der W ein sterbendes Minion zu treffen, weil dann das Festhalten beim Sterben des getroffenen Ziels sofort ausgelöst wird. Dieser Umstand kann in der Laning Phase dazu genutzt werden, überraschende Engages auf Gegner zu finden, wenn sie diese Interaktion nicht erwarten.

Die E bietet Senna und ihren Verbündeten Bewegungsgeschwindigkeit und Unsichtbarkeit. Sie kann in Kombination mit der W oder dem Flash als Disengage in brenzligen Situationen verwendet werden. Außerdem eignet sie sich wunderbar, um Picks auf Gegner zu finden, da diese nicht wissen, welcher Verbündete sich in Sennas Nebel verbirgt, bis dieser eine Fähigkeit einsetzt.

Sennas ultimative Fähigkeit ähnelt ihrer Q in der Hinsicht, dass sie ebenfalls gleichzeitig eine offensive und defensive Komponente hat. Sie kann am besten in Engstellen genutzt werden, um gegen aufeinander stehende Gegner massiven Flächenschaden auszuteilen und gleichzeitig das eigene Team mit Schilden zu schützen. Als globale Fähigkeit eignet sie sich auch, um Gegner quer über die Karte zu snipen oder einem Teamkollegen mit einem Schild aus einer prekären Lage zu helfen. Aufgrund ihres anfangs recht hohen Cooldowns sollte sie auf diese Weise jedoch nur eingesetzt werden, wenn man sich sicher ist, dadurch einen Vorteil zu erlangen oder wenn man weiß, dass in den nächsten 2 Minuten kein Fight ansteht, bei dem man sie brauchen könnte.

Jetzt Gaming Academy Premium
buchen und sofort climben!

Gegenstände die man auf Senna kauft

Beschreibung des build Paths:

Als AD-Poke-Supporter ist die Spektralsichel das beste Start-Item für Senna. Idealerweise schafft ihr es bei eurem ersten Recall, euch einen Gezackten Langdolch zu holen. Anschließend wollt ihr diesen schnellstmöglich in eine Schattengleve ausbauen. Mit diesem Gegenstand könnt ihr sehr effektiv die Vision eurer Gegner einschränken und habt aufgrund der geringen Kosten des Items auch einen frühen Powerspike.

Als Schuhe sind meist die Stiefel der Wendigkeit eure beste Wahl, da sie euch mehr Lauftempo verleihen als die defensiven Alternative und ihr somit schneller über die Karte roamen könnt. Außerdem könnt ihr mit mehr Bewegungsgeschwindigkeit auch leichter Skillshots ausweichen, was angesichts von Sennas eher mäßiger Mobilität sehr hilfreich ist.

Als 2.Item holt ihr euch die Eklipse, welche in den meisten Fällen der beste mythische Gegenstand für Senna ist. Mit den beiden Lethality-Items habt ihr im Midgame jede Menge Burst zur Verfügung, was sehr gut zu euren präferierten kurzen Trades passt. Sobald ihr beide Gegenstände fertig habt, könnt ihr sehr leicht gemeinsam mit einem Verbündeten Gegner catchen und sie schnell bursten, solange sie keine Tanks sind. Gleichzeitig habt ihr durch das Schild, das Lauftempo und den Lebensraub von Eklipse auch noch etwas zusätzliche Überlebensfähigkeit.

Anschließend kauft ihr euch als 3.Gegenstand das Schnellfeuer-Geschütz, dessen zusätzliche Reichweite euch dabei hilft Gegner auf Abstand zu halten und aus der Entfernung runterzupoken. Die Synergie mit Sennas Passive kann im Lategame zu Schadensbursts aus absurd langer Distanz führen. Außerdem bietet euch dieses Item den besten Übergang zu einem Crit-Build.

Die restlichen Gegenstände sind je nach Spielsituation adaptiv zu wählen. Als Supporter muss Senna häufig den Antiheal für ihr Team zur Verfügung stellen, welchen sie mit ihrer Q und Ult auch gut verteilen kann. Daher ist die Sterbliche Mahnung stets eine gute Wahl, wenn das gegnerische Team. Falls für das Durchhaltevermögen eurer Gegner hingegen ihre Frontline aus Bruisern und Tanks verantwortlich ist, dann solltet ihr euch Lord Dominiks Grüße holen. Falls ihr bereits 2 Crit-Items habt und dringend noch mehr Schaden benötigt, kann es sich lohnen, euer Support-Item oder die Schattengleve (je nachdem, ob es für euch wichtiger ist eigene Wards zu platzieren oder gegnerische zu entfernen) gegen eine Klinge der Unendlichkeit auszutauschen für maximalen Schadensoutput. Falls ihr jedoch einfach nur gegen feindliche Assassinen überleben wollt, ist oftmals ein Schutzengel eine gute Investition.

Zu guter Letzt sei noch zu erwähnen, dass ihr euch mit Senna im Earlygame auch eine Trände der Göttin für zusätzlichen Mana-Sustain holen und später als 3.Gegenstand zur Manamune ausbauen könnt. Dies ist vor allem dann eine sinnvolle Option, wenn ihr auf etwas Power im Earlygame verzichten könnt und einen stärkeren 3-Item-Powerspike haben wollt.

Gameplay und Laning

Laning Phase

Jetzt Gaming Academy Premium
buchen und sofort weiteren Content freischalten!

Jetzt Premium sichern

Bereits registriert? Hier anmelden

Jetzt Gaming Academy Premium
buchen und sofort climben!

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutz