Seraphine Champion Guide

Seraphine Champion Guide

Rolle: Support

Lane: Midlane

Letztes Update: Patch 12.12.1

Tier C

Fähigkeiten

Bühnenpräsenz
Absolutes Gehör
Raumklang
Rhythmuswechsel
Zugabe

Beschwörerzauber

Guide Autor

Manuel "Żubr" Herrmann

Headcoach SGE Academy

Seraphine Runen

rune_table Entschlossenheit

rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune

rune_table Inspiration

rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
rune
shard
shard
shard
shard
shard
shard
shard
shard
shard

Champion Kurzbeschreibung:

Seraphine ist ein Champion, die auf 3 verschiedenen Rollen gespielt werden kann. Midlane, AD-Carry und Support. Dieser Guide dreht sich rund um die Supportposition.

Seraphine ist ein Champion, die wenig Killpressure für die Lane mitbringt, dafür aber extrem viel cc (also Fähigkeiten, die die Beweglichket der Gegner stark einschränken). Ihr wollt also mit eurem Jungler und eurem AD-Carry zusammen für Kills usw. kämpfen. Wichtig dabei ist, es sollte, wenn nicht bei einem Gank, Midgame sein (also min15+) da Seraphine im Earlygame eher schlecht ist.

Eine Ausnahme ist, dass sie sehr gut den Gegnerjungle invaden kann, da sie durch ihre Passive ihren erste Fähigkeit im spiel 2fach casten kann, was einen starken invade mit dem Team auf lvl 1 ermöglicht.

Seraphine ist ein Champion, die sehr schnell bei einem Schritt zu viel stirbt. Also aufgepasst in der Kluft!

Fähigkeiten-Reihenfolge

Skill Priorität

Absolutes GehörQ
RhythmuswechselE
RaumklangW

Skill Reihenfolge

Absolutes GehörQ
Absolutes Gehör
RaumklangW
Raumklang
RhythmuswechselE
Rhythmuswechsel
ZugabeR
Zugabe
BühnenpräsenzP
Bühnenpräsenz

Meistens am Besten

1
4
5
7
9
3
14
15
17
18
2
8
10
12
13
6
11
16

Beschreibung Skill Reihenfolge:

Ihr wollt bis auf lvl 6, Drei mal Q geskillt haben, einmal W, einmal E und einmal R geskillt haben.

Wieso?

Ihr poked die gegner auf der Lane dadurch, dass ihr wenn der AD-Carry einen Minion nehmen will, ihr die Q und den darauffolgenden „Notenautoattack“ machen wollt, damit der Gegner sich immer poken lassen muss, wenn er Farmen will, bis er nichtmehr farmen kann, weil er zu lowlife dafür ist.

Die Q hat am wenigsten Cooldown, ist leicht zu treffen und hat eine hohe Range, daher benutzt man diese zum Poken!

Wenn ihr die Q gemaxed habt, wollt ihr mit Seraphine anfangen die E zu maxen, da die wenn ihr mit R und E Teamfights engaged, richtig Wumms hat!

Die W maxed ihr als Letztes, da diese keinen Vorteil ausßer weniger cooldown hat, wenn ihr sie mehr als einmal skillt.

Jetzt Gaming Academy Premium
buchen und sofort climben!

Gegenstände die man auf Seraphine kauft

Beschreibung des build Paths:

Mit Seraphine ist Mondstein-Erneuerer das wichtigste Item, welches ihr nacht Cooldownschuhen kaufen solltet.

Mondsteinerneuerer ist die Fahrkarte, die ihr für das Midgame braucht, damit ihr erfolgreich Teamfighten könnt. Habt ihr Mondstein noch nicht, ist euer Teamfight nur halbsostark, da viel Healing fehlt. Schaut mal nach dem Spiel nach, wie viel Mondstein gehealt hat und ihr werdet erstaunt sein, wie broken das Item ist.

Stab des Fließenden Wassers ist sehr gut für das Latemidgame, da es euch und dem sehr viel Bewegungsgeschwindigkeit gibt, wenn ihr ein Schield castet, was ihr eigentlich in jedem Fight macht. Dadurch ermöglicht ihr eurem Team einen flüssigen vorteilhaften Teamfight. Ebenfalls nicht zu missachten sind die Zusatz-Fähigkeitenstärke, die jeder geschieldete Teammate bekommt.

Als drittes ist Chemtechverpester ein super item, da ihr im Teamfight sehr viele Leute trefft und so auf alle gegner Antiheal bis zu 60% verteilen könnt. Das ist extrem Stark in der momentanen Meta, wo Healing super broken ist.

Weiter als diese drei Items werdet ihr nie wirklich kommen, da das Spiel nicht so lange geht.

Für den Fall, dass es doch so weit geht:

Michaels kauft ihr euch, wenn die Gegner viel „CC“ also bewegungsunfähiggkeitsmachende Fähigkeiten haben. Mit der Aktiven, des Gegenstandes, könnt ihr einen Verbündeten und euch von dem Zustand per Klick befreien.

Tymiaterion, wollt ihr dann kaufen, wenn ihr viele Hypercarries habt. Yone, Jax, Jinx, AAtrox, Irelia, Riven, Vayne, sind ein paar Beispiele. Tymiaterion gibt ihnen mehr Angriffsgeschwindigkeit und mehr Schaden auf dem Autoattack.

Alternative Gegenstände, die als 3., 4. und 5. Gegenstände gekauft werden können

Befreiungsschlag kauft ihr euch, wenn ihr mehr leben braucht weil die Gegner viel Schaden auf euch verteilen. Zusammen mit der DoppelW kann das euer Team von 0 auf 100% heilen.

Stundenglas kauft ihr euch, wenn die Gegner einen Rengar oder Talon zum Beispiel haben, die sehr einfach und effektiv auf euch draufkönnen und euch oneshotten. Dagegen ist das Item OP!

Kosmischer Antrieb ist die Ausnahme der Alternativen Gegenständen, das Kauft ihr euch ausschließlich als letztes Item, wenn ihr mehr Cooldown und mehr Bewegungsgeschwindigkeit haben wollt. Was gegen Teams die viel auf der Karte machen und euch focussen stark sein kann.

Geistersicht, wollt ihr dann haben, wenn die Gegner eine Evelyn oder einen anderen AP Assasinen haben, da ihr damit A alles überlebt und B heilt ihr euch mehr und schieldet ihr euch mehr. Was extrem gut für den Teamfight ist, da ihr auch in dem Fall besser für eure Carries spielen könnt.

Seraphine Guide mit Gameplayanalyse

In diesem Guide findest du Infos zu Fähigkeiten, Runen, Items, Combos, Matchups und im Part 2 eine Gameplay Analyse von Coach Zubr.

Gameplay und Laning

Laning Phase

Jetzt Gaming Academy Premium
buchen und sofort weiteren Content freischalten!

Jetzt Premium sichern

Bereits registriert? Hier anmelden

Jetzt Gaming Academy Premium
buchen und sofort climben!

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutz