Xin Zhao - Guide & Build

Primäre Rolle: Kämpfer | Sekundäre Rolle: Assasine

Champion Kurzbeschreibung:

Xin Zhao, der Seneschall von Demacia, ist ein perfekter Jungler für alle, die das Kämpfen lieben. Alle seine Fähigkeiten sind dafür ausgelegt, Duelle zu dominieren. Erhöhtes Angriffstempo, Heilung mit jedem dritten Schlag, CC und eine Ult mit der ihr Bursten könnt und die euch für kurze Zeit gegen den Schaden von Fernkämpfern immunisiert, machen Xin Zhao zu einem Kämpfer, der für jede Situation gewappnet ist. Wenn ihr lernen wollt, wie ihr mit ihm die Kluft beherrscht, dann seid ihr hier genau richtig.
Der erste Jungleclear ist etwas schleppend mit Xin Zhao, doch mit dem Ausnutzen seiner „Autoattack-Resets“ kann man ein wenig Zeit rausholen. Ein „Autoattack-Reset“ bedeutet, dass ihr sobald der Schaden eures Autoattacks durchkommt, direkt die Q oder E einsetzt und so die restliche Animation des Autoattacks abbrecht. Mit etwas Übung fühlt sich das beim Spielen von Xin Zhao schnell sehr natürlich an. Seine Fähigkeiten synergieren sehr gut miteinander, die E ist nicht nur ein „Autoattack-Reset“, sondern liefert auch zusätzliche Angriffsgeschwindigkeit und eine Verlangsamung sowie Flächenschaden. Die „W“ ist eure wichtigste Fähigkeit, denn sie macht den meisten Schaden und ist nach der „E“ einfach zu treffen. Außerdem markiert sie den getroffenen Gegner als herausgefordert, sodass ihr eure „E“ auf größere Entfernung gegen ihn einsetzen könnt (nur bei Champions und epischen Monstern). Sobald beide Fähigkeiten auf der Abklingzeit sind, nutzt ihr die „Q“, ebenfalls ein „Autoattack-Reset“ und jeder Schlag mit der Aktiven „Q“ verringert die Abklingzeiten eurer anderen Fähigkeiten um 1 Sekunde.

Beschwörer Zauber:

Zerschmettern
Blitz

Primäre Runen:

Präzision
Eroberer
Triumph

Sekundäre Runen:

Inspiration
Magisches Schuhwerk
Kosmische Einsicht

Runenwerte:

offence attack speed
offense
Defense Armor

Start Gegenstände:

Glutmesser
Nachfüllbarer Trank
Merkurs Schuhe

Erste Einkäufe:

Rubinkristall
Phage
Glanz

Haupt Items:

Göttlicher Entzweier
Merkurs Schuhe
Steraks Pegel
Schwarzes Beil
Geistessicht
Dornenpanzer

Alternative Items:

Blutgier
Beschichtete Stahlkappen
Randuins Omen
Schutzengel
Ende der Weisheit
Eklipse

Item Build Beschreibung:

Der Itembuild von Xin Zhao ist sehr anpassungsfähig. Angefangen bei den Schuhen habt ihr bereits eine Wahl, bei viel physischem Schaden wählt ihr die Gepanzerten Stahlkappen und Merkurs Schuhe bei magischem Schaden oder viel CC eurer Gegner. Göttlicher Entzweier ist ein Item, was in der jetzigen Meta sehr stark ist und jeder Champion der es bauen kann, hat einen großen Vorteil. Ein On-Hit Effekt mit Lebensentzug und Bonusschaden, der mit Leben skaliert, ist nicht zu verachten. Mit dem Göttlichen Entzweier müsst ihr allerdings etwas auf eure Fähigkeiten achten, denn Göttlicher Entzweier wird mit einer Fähigkeit aktiviert und hat eine Abklingzeit von 1.5 Sekunden. Eine Alternative ist die „Blutgier“, deren Aktive euch einen starke Heilung bietet und einfacher auszuspielen ist. Beide Items sind gute Möglichkeiten, also überlegt euch was eurem Spielstil besser liegt. Als zweites Item ist Steraks Pegel nie verkehrt, da es euch Leben, ein Schild und Sustain verleiht. Ab dem dritten Item solltet ihr euch dem Gegnerteam anpassen, bei viel physischem Schaden holt ihr euch den Dornenpanzer und bei viel magischem Schaden die Geistessicht. Alle Items, die hier angezeigt werden, sind nicht schlecht und valide Optionen für Xin Zhao. Welchen Gegenstand ihr im jeweiligen Spiel kaufen solltet, hängt stark von eurer Rolle im eigenen Team und den Champions im Gegnerteam ab.


Fähigkeiten

 
Passive: Entschlossenheit
Passiv: Xin Zhao erhält eine Entschlossenheit I– und Entschlossenheit II-Steigerung für jeden  Wind zu Blitz-Schlag oder  normalen Angriff beim Treffen, bis zu maximal 2.
Bei zwei Entschlossenheit I-Steigerungen vebraucht Xin Zhaos nächster  Wind zu Blitz-Schlag oder  normaler Angriff die Steigerungen, um ihn für 10 − 112 (abhängig von der Stufe) (+ 10 % des Angriffsschadens) (+ 40 % der Fähigkeitsstärke)  Leben zu  heilen.
Bei zwei Entschlossenheit II-Steigerungen vebraucht Xin Zhaos nächster  Wind zu Blitz-Schlag oder  normaler Angriff die Steigerungen, um 15 / 25 / 35 / 45 % (abhängig von der Stufe) des Angriffsschadens  zusätzlichen normalen Schaden zu verursachen.
 
Q: Drei-Krallen-Schlag

Aktiv: Für die nächsten 5 Sekunden verursachen Xin Zhaos nächsten 3  normalen Angriffe  zusätzlichen normalen Schaden und verringern die  Abklingzeit seiner anderen Fähigkeiten um 1 Sekunde.

Drei-Krallen-Schlag wird von  kritischen Treffermodifizierungen beeinflusst.

Der dritte Angriff  schleudert den Gegner für 0.75 Sekunden in die Luft.
Drei-Krallen-Schlag 「 ist ein auto attack reset 」.
 
W: Wind zu Blitz

Aktiv: Xin Zhao schwingt seinen Speer vor sich und stößt ihn dann nach vorne. Das dauert 0.5 / 0.4 (abhängig von zusätzlichem Angriffstempo) Sekunden.

Der erste Schlag verursacht normalen Schaden in einem Kreis vor ihm, der zweite Schlag verursacht  normalen Schaden in einer Linie und  verlangsamt alle getroffenen Einheiten um 50 % für 1.5 Sekunden.

Beide Schläge verursachen nur 50 % des Schaden gegen  Vasallen, profitieren von 33.3 % von Xin Zhaos  Lebensraub und pausieren die Dauer seiner anderen Fähigkeiten während der Ausführung.

 
E: Kühner Angriff

Aktiv: Xin Zhao  sprintet zum gewählten Gegner, wobei er  magischen Schaden an alle nahen Gegner verursacht und diese für 0.5 Sekunden um 30 %  verlangsamt.

Xin Zhao erhält dann  zusätzliches Angriffstempo für 5 Sekunden.

 
R: Sichelschutz

Passiv – Herausgefordert: Der letzte  gegnerische Champion, welcher von Xin Zhaos  normalen Angriffen oder von  Kühner Angriff anvisiert wurde, ist  herausgefordert für 3 Sekunden.

Aktiv – Achtsamkeit: Nach 0.35 Sekunden schlägt Xin Zhao um sich, wodurch er  normalen Schaden an allen getroffenen Gegnern verursacht (max. 600 (+ 100 % des zusätzlichen Angriffsschadens) gegen  Monster) und alle Gegner, die nicht  herausgefordert sind,  zurückstößt.

Für die nächsten 3 Sekunden, ist Xin Zhao gegen Schaden von  Champions  unverwundbar, die sich mehr als 450 Einheiten von ihm entfernt befinden. Seine  normalen Angriffe und andere Fähigkeiten verlängern die Dauer um 0.3 Sekunden.

Skill Reihenfolge


Q
2
14
15
17
18
W
3
4
5
7
9
E
1
8
10
12
13
R
6
11
16

Falls ihr den Göttlichen Entzweier baut, solltet ihr nach der „W“ die „Q“ maxen, um öfter Fähigkeiten benutzen zu können.

Bei Blutgier solltet ihr die „E“ als zweites maxen für die zusätzliche Angriffsgeschwindigkeit.

Gameplay und Laning

Laning Phase:

Beim ersten Jungleclear solltet ihr schon eine grobe Idee haben, wo ihr kämpfen wollt. Ist es euer Ziel für die Krabbe zu gehen oder einen frühen Gank auf einer Lane zu wagen? Ihr verliert wenig Leben in der Anfangsphase beim Clearen eurer Camps, daher solltet ihr über genug Lebenspunkte verfügen um aggressiv zu spielen. Fangt mit dem roten Schmuckstück an, um eure Ganks einfacher zu gestalten. Wenn die Gegner keine Sicht auf euch haben, lauft ihr auf sie zu und benutzt E->Q->W->E->W und macht den Lanern das Leben zur Hölle. Es gibt nur wenige Champions, die mit der Stärke von Xin Zhao im Earlygame mithalten können. Nutzt also eure Stärke in dieser Spielphase aus, um eurem Team mit so vielen Ganks wie möglich einen Vorteil zu verschaffen. Achtet dabei darauf, wer von euren Lanern „CC“ hat und welche Lane snowballen kann. Wenn ihr euch einen guten Vorteil erspielt, ist Xin Zhao ein Monster und sehr schwer zu stoppen.

Midgame:

Wenn ihr euch einen Vorteil in der Anfangsphase erspielen konntet, ist das Midgame eure stärkste Spielphase. Sucht euch die größte Bedrohung im Gegnerteam aus und konfrontiert sie im Teamfight. Eure ultimative Fähigkeit verursacht 15% Schaden vom aktuellen Leben des Ziels, bietet euch eine Zone, die jeden Schaden negiert, der von außerhalb kommt, und drängt alle weg, die nicht herausgefordert sind. Damit könnt ihr das gegnerische Team nicht nur im Kampf aufteilen, sondern auch kurze 1v1 Situation mit dem Ziel eurer Wahl erzwingen. Mit dem roten Zerschmettern werdet ihr dieses Ziel einfach dominieren können. Überlegt euch gut, wie ihr die ultimative Fähigkeit einsetzt, denn in den 5 Sekunden während sie aktiv ist, fühlt ihr euch unbesiegbar und Fernkämpfer beißen sich die Zähne an euch aus. Sobald ihr euer Ziel ausgeschaltet habt, befindet ihr euch hoffentlich in einer Überzahl, wo eure Tankiness+Lebensraub euch am Leben halten und den Teamfight für euch entscheiden sollten.

Lategame:

Im Lategame fällt euer Schaden etwas ab, das bedeutet allerdings nicht, dass ihr nutzlos werdet. Stattdessen solltet ihr mehr für eure Carrys spielen. Ihr könnt die gegnerische Frontlinie sehr lange aufhalten, eure Eroberer-Rune stacken anschließend in die Backline diven, um möglichst viel Chaos und Schaden anzurichten. Oft ist es sogar eine gute Option die Gefahren von euren Carrys einfach wegzuhauen und sie dann zu duellieren. Versucht nicht ins 1v5 zu gehen, sondern 1-2 Personen im Lategame zu beschäftigen, während euer Team von hinten aufräumt. Wenn ihr ein gutes Early- und Midgame hattet und einen starken Lead aufbauen konntet, könnt ihr jederzeit engagen und den Gegnern mit euren Speer die Hölle heiß machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.